Ich vergebe Assistenzstellen

Infos unter „Die Praxis“

Gesund & aktiv

Gesund & aktiv, das Ernährungskonzept gegen Übergewicht und Adipositas
Logo_gesund & aktiv

Kooperationspartner der Kranken – Versicherungen:

HUK-COBURG-Krankenversicherung
www.huk.de
und
PAX-FAMILIENFÜRSORGE
www.vrk.de

Ultraschall

Ultraschallwellen führen im Bereich der Muskulatur zur Verringerung des Muskeltonus und zur Erwärmung. Schmerzen, die durch eine mangelnde Muskeldurchblutung oder eine erhöhte Muskelspannung entstehen, auch im Reflexzonenbereich von Magen und Darm, Becken und Geschlechtsorganen, können sanft gelöst werden.

Behandlung Fersensporn

Behandlung Fersensporn

Wirkung von Ultraschall

Die Einwirkung von Ultraschallwellen auf die Schmerzmechanismen führt im Bereich des Zentralen Nervensystems und des Rückenmarkes zur Schmerzhemmung. Die Steuerung erfolgt über Hautreize, die durch die Einschleusung von Wirkstoffen über die Haut verstärkt werden können. Die Sonopherese, d. h. das Einschleusen von Wirkstoffen, ist vollkommen schmerzlos. Den Therapeuten stehen heute verschiedene pflanzliche Wirkstoffe zur Verfügung. Je nach Krankheitsbild und gewünschter Wirkung können kühlende oder erwärmende Phytotherapeutika über die Haut eingeschleust werden, aber auch entzündungshemmende und beruhigende Substanzen.

Narbenentstörung und Narbenbehandlung

In Verbindung mit dem Ultraschall setze ich Lokalanästhetika zur schmerzlosen Narbenentstörung ein. Häufig können wir die Optik auffälliger Narben deutlich verbessern. Verhärtungen im Narbenbereich können mit Bewegungseinschränkungen verbunden sein. Auch sie sprechen meistens gut auf die Behandlung an.

Anwendungsbereiche von Ultraschall

Foto V-Sonic

Foto V-Sonic

In der Physiotherapie wird Ultraschall seit 1993 zur Behandlung von Erkrankungen am Bewegungsapparats eingesetzt und zählt zu den wirksamsten analgetischen Tiefenwärmeverfahren.
Ultraschall kann schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken:

  •   Schmerzempfinden und Muskelverspannungen können abnehmen
  •  Die Aufnahme von Entzündungsmediatoren kann gesteigert werden 
  •  chronische Entzündungen können besser abheilen
  •  Die Beweglichkeit verbessert sich
  •  Die Erwärmung der Gewebe führt zu einer Steigerung der Mikrozirkulation.
  •  Die Regenerationszeit von Distorsionen kann verkürzt werden.
  •  Ohrakupunktur und Ultraschallbehandlung sind Therapien die sich gut ergänzen

Mild wirkendes Behandlungskonzept

Behandlung Distorsion (Zerrung) Handgelenk

Behandlung Distorsion (Zerrung) Handgelenk

Das hier vorgestellte Behandlungskonzept hat in kürzester Zeit einen festen Platz  in meiner Praxis gefunden. Die Methode eröffnet mir die Möglichkeit, sanft, gezielt und sehr effektiv an den Problempunkten anzusetzen; die schmerzgeplagten Patienten empfinden diese Behandlung als sehr angenehm.

Rückenschmerzen sowie akute und chronische Gelenkprobleme sind die alltäglichen Beschwerden vieler Patienten, die in meiner Praxis Hilfe suchen. Im Laufe der Zeit entwickelte sich ein erfolgreiches Behandlungsschema,  bestehend aus einer Kombination verschiedener Methoden die sich optimaler Weise ergänzen.

Mit Erfolg wende ich in meiner Praxis die Ultraschallbehandlung nach Verletzungen an.

Je früher die Patienten nach einer Verletzung kommen, um so erfolgversprechender ist die Therapie.

Ultraschall_Fuß3

Behandlung Fersensporn: Ultraschall und gezielte gymnastische Übungen

Erfolge: Eine Patientin (Patientenname in der Praxis bekannt) kam zu mir mit einer deutlichen Erhebung im Bereich zwischen Fußgelenk und Schienbein. Obendrauf prangte ein richtiges Horn. Der Patientin hatte man nach einem Sturz bereits eine Operation in Aussicht gestellt. Davon war sie natürlich nicht begeistert. Eine Röntgenuntersuchung hatte ergeben, dass keine Knochenstrukturen betroffen waren. Ssie wurde in meiner Praxis per Ultraschall behandelt. Die Erhebung wurde bereits nach der ersten Behandlung deutlich weicher und flacher. Nach 4 Ultraschallbehandlungen innerhalb von 2 Wochen konnte man bei der Nachuntersuchung keine Erhebung oder Verhärtung mehr feststellen. Die Patientin ist bis heute beschwerdefrei und der OP-Termin wurde abgesagt.

Gern berate ich Sie bei Problemen am Bewegungsapparat in meiner Praxis.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!